Über Uns


"Ohne Abenteuer wäre das Leben tödlich langweilig."

„Doch der wahre Weg, Glück zu erlangen, besteht darin, andere Menschen glücklich zu machen. Versucht, die Welt ein bisschen besser zurückzulassen, als ihr sie vorgefunden habt.“

( Sir Robert Baden-Powell, Gründer der Pfadfinderbewegung )



Pfadfinden heißt, dass wir Dinge gemeinsam tun. Wir lernen, uns in der Gruppe zu bewegen, unsere eigenen Interessen zu vertreten und die der anderen zu berücksichtigen.

Wir sind der Stamm St. Januarius Sprockhövel und gehören zur Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg. Seit der Gründung im Jahr 1963 treffen sich die derzeit ca. 70 Mitglieder in fünf Altersstufen in wöchentlichen Gruppenstunden. Zudem veranstalten wir in regelmäßigen Abständen soziale Aktionen in unserer Gemeinde wie auch im Verband. Alljährliche Höhepunkte sind die Zeltlager, welche zu Pfingsten sowie im Sommer und im Winter stattfinden.

Pfadfinden bei der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) bietet Kindern und Jugendlichen mehr als ein Abenteuer. Es bietet ganz viele Abenteuer: Mit Freundinnen und Freunden Spaß haben, in der Natur unterwegs sein, Neues entdecken und ausprobieren, gemeinsam in der Gruppe das eigene Umfeld gestalten. Pfadfinden ist aber immer auch ein persönliches Abenteuer. Denn es geht auch um den Einzelnen, um die ganz individuellen Stärken, die jede und jeder mitbringt. Und schließlich sind wir auch im Glauben unterwegs.

Die DPSG ist Mitglied im Ring deutscher Pfadfinderverbände (RdP). Der Ring deutscher Pfadfinderverbände vertritt die gemeinsamen Interessen ihrer Mitgliedsverbände (BdP, DPSG, PSG und VCP) mit annähernd 200 000 Mitgliedern im jugendpolitischen Bereich hierzulande und in der Weltpfadfinderbewegung. Die Zusammenarbeit der Verbände zeigt sich auch in gemeinsamen Aktionen.
(Quelle: www.dpsg.de)
DPSG St. Januarius Sprockhövel    Von-Galen-Sraße. 7    45549 Sprockhövel